Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

News

Sandras Fazit über ihren Trainingsaufenthalt in England bei Chris Bartle

Ein sehr effektiver Trainingsaufenthalt am Yorkshire Riding Centre bei Chris Bartle ist nun zu Ende. Nach dem Turnier in Houghton Hall habe ich die Chance genutzt, mich und meine Pferde bei unserem Bundestrainer 2 Wochen lang weiterzubilden.

Im Fokus des Trainings stand vor allem das Geländetraining und die Dressurarbeit.
Besonders das hügelige Gelände - welches bei uns Zuhause ja eher rar ist - kam uns dabei zugute und war super, um die Pferde besser in die Balance zu bringen und natürlich um ihre Kraft und Ausdauer zu optimieren.
Beim letztgeplanten Turnier im wunderschönen Bramham Park hatten wir jedoch leider etwas Pech: Wolle hatte sich beim Abreiten für die Dressur vertreten und somit musste ich kurzfristig vom Start zurückziehen. Zum Glück war er aber schon zwei Tage später wieder fit!


Nun sind wir wieder zu Hause und ich freue mich schon jetzt auf den Start nächste Woche in Strzegom!

18. Juni 2015