Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen

News

Vielseitigkeitsturnier in Bergedorf

Am vergangenen Osterwochenende fand auf unserem Geländeplatz ein Vielseitigkeitsturnier bis zur Klasse L in Zusammenarbeit mit dem Reiterverein Ganderkesee statt. Am Karfreitag stand zunächst der Nachwuchs im Fokus. Hier konnten die Jüngeren ihr Können in einem E-Stilgeländeritt unter Beweis stellen und um den Titel des Nachwuchschampions kämpfen. Am Nachmittag standen dann die jungen Pferde in Geländepferdeprf. Kl A und L im Mittelpunkt.

In beiden Prüfungen bewiesen auch Sandras Nachwuchspferde ihr Geschick für den "Busch". In der Geländepferdeprf. Kl A wurde der 5-jährige Viamant du Matz mit einer 8,5 Zweiter und ebenfalls auf den zweiten Rang lag die 6-jährige Limited Edition ("Flitzie") in der Geländepferdeprf. Kl L mit einer 8,8. Am Samstag wurden schließlich bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen die Kreismeister des Kreisreiterverbandes Delmenhorst ermittelt. Bei den Junioren in der Klasse A setzte sich Tabea Meiners (Gold) gegen Sophie Engels (Silber) und Nora Herrmann (Bronze) durch. In der Kreismeisterschaft der Senioren in der Klasse L gewann Sandra gemeinsam mit Corona den Meisterkranz, gefolgt von Jelte Carina Timm (Silber) und Sophie von Seggern (Bronze). In der VA war Sandra außerdem mit Viamant du Matz und in der VL mit Limited Edition platziert und somit sehr zufrieden mit der Leistung ihres Nachwuchses. Besonders erfreut waren wir alle über Corona, die nach langer krankheitsbedingter Pause am Samstag ihren ersten Turnierstart hatte und mit einer hervorragenden Leistung nun zurück im Sport ist. Die Freude, die Sandra und Corona gemeinsam während der Prüfung hatten, war beiden anzusehen und wir hoffen nun auf eine erfolgreiche und gesunde Saison für die beiden.

Ein besonderes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle noch einmal unseren Sponsoren und fleißigen Helfern aussprechen, ohne deren Unterstützung die Veranstaltung eines Turnieres nicht möglich wäre. Des Weiteren hat zu einer tollen Veranstaltung beigetragen das starke Teilnehmerfeld sowie viele talentierte Nachwuchspferde, die für einen tollen und interessanten Sport gesorgt haben. Wir hoffen es hat allen Teilnehmern und Zuschauern bei uns gefallen und wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.

05. Mai 2014